DSC_8791-2.jpg

ANDREAS KÜHNE

Gründung und Leitung der Thammavong Schule Neustrelitz
Seit 1990

Andreas Kühne ist Gründer und Leiter der Thammavong Schule für Klassische Chinesische Medizin, Qigong und Kung Fu seit 1990 und der Vorsitzende des Fachverbandes für Chinesische Medizin und Qigong „GQA“ e.V. seit 1997. Seine Ausbildung in diesen Fachrichtungen begann 1986 bei Kaikham Thammavong und führte über die East/West-Academy, San Francisco, das Lotos Institute, Laguna Beach in den USA zum East/West-College in England und weiter zur Xi Yuan-Klinik in Peking, China. Andreas Kühne arbeitet seit fast 30 Jahren als Gesundheitsberater und Lehrer der Chinesischen Medizin, er berät international Therapeuten und Klienten zu Fragen der Gesundheitsförderung und zu Behandlungsansätzen.